Page 23

Akzent0116_BO

D – Riedlingen | sr. Interessante Wege zur Hochschulreife! Ob als Einjähriges Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschule (1BKFH) oder mit der Wirtschaftsoberschule (WO) – die Berufliche Schule Riedlingen bietet Jugendlichen mit einer Erstausbildung und dem Mittleren Bildungsabschluss, die ein Studium anstreben, die Möglichkeit, die Hochschulzugangsberechtigung zu erwerben. Ausgezeichnete Lernvoraussetzungen, überschaubare Klassengrößen und ein qualifiziertes Team ermöglichen eine individuell abgestimmte pädagogische Betreuung. Weitere Infos gibt es beim Informationstag am 26.02.16 um 14 Uhr oder auf der Bildungsmesse in Ulm (Stand 203). Berufliche Schule Riedlingen, Zwiefalter Straße 50, D-88499 Riedlingen | +49 (0)73 51 527 800 www.berufliche-schule-riedlingen.de ZWEITER BILDUNGSWEG 23 BILDUNG AM SEE Auf dem zweiten Bildungsweg zur Hochschulreife Einjähriges Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife (1BKFH) Wirtschaftsoberschule (WO) Dauer: 1 Jahr Dauer: 2 Jahre bzw. 1 Jahr* Abschluss: Fachhochschulreife Abschluss: Fachgebundene Hochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife (mit zweiter Fremdsprache) * Das Zeugnis der Fachhochschulreife berechtigt bei Erfüllung bestimmter Notenvoraussetzungen Klasse 2 der WO Aufnahmevoraussetzungen jeweils: Mittlerer Bildungsabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung Besonderheiten: • Lernmittelfreiheit | • Schulgeldfreiheit • Bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen können Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) gewährt werden Berufliche Schule Riedlingen zum Direkteinstieg in die Zwiefalter Straße 50 | 88499 Riedlingen Tel. (07351) 52 78 00 | Fax (07351) 52 78 10 E-Mail: sekretariat.srbsr@biberach.de www.berufliche-schule-riedlingen.de AUSBILDUNGSSUCHMASCHINE ONLINE & MOBIL DIREKT BEWERBEN IN DEINER REGION #YEAH ALLE LEHRSTELLEN IM VIDEO DAS MAGAZIN VOM BODENSEE BIS OBERSCHWABEN


Akzent0116_BO
To see the actual publication please follow the link above