Page 26

Akzent0415_BO

26 LEBENSWERT | FREIZEIT 150 JAHRE SCHIFF AHOI Genau am 15. April 1865 nahm die damalige Schweizerische Dampfbootgesellschaft Untersee und Rhein mit dem Dampfschiff „Arenaberg“ den Kursbetrieb zwischen westlichem Bodensee und Hochrhein auf. Das Jubiläum wird groß gefeiert, mit etlichen attraktiven Veranstaltungen. Den Anfang macht die internationale Flottensternfahrt am 25. April: Die Schiffe der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für Bodensee und Rhein (VSU) treffen sich an diesem Tag in Kreuzlingen. Hier gibt es schon an Land einiges zu entdecken. Das Seemuseum zeigt lebendige Bodensee-Geschichte, der Kräutergarten im Seeburgpark lädt zum Spaziergang. Der Höhepunkt findet jedoch auf dem See statt: Hier liegen die Schiffe in der sogenannten „Sternformation“ Bug an Bug. Mit dem traditionellen Lied „Die Fischerin vom Bodensee“ wird auch akustisch auf die Schifffahrtssaison 2015 eingestimmt. Ein besonderer Augenschmaus ist sicher die Flottenparade am 6. Juni, wenn alle sechs Schiffe der Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein zur gleichen Zeit am selben Ort sind. Das gab es tatsächlich noch nie. Schiffsballett? Sternformation? Der Abend wird mit Sicherheit außergewöhnlich! Die Extraschiffe verkehren ab diversen Stationen und treffen sich auf dem Untersee zur Parade zwischen Gaienhofen (D) und Steckborn (CH). Eine Bodenseekreuzfahrt ist ebenfalls Teil der Jubiläumsaktivitäten. Vom 23. bis zum 25. Juni sowie vom 15. bis zum 17. September bietet das Unternehmen jeweils dreitägige Kreuzfahrten auf Rhein, Untersee und Bodensee an. Mit dem MS Stein am Rhein geht die Fahrt von Schaffhausen nach Bregenz und zurück nach Kreuzlingen. Je eine Übernachtung in Konstanz und Bregenz und spannende Führungen an Land gehören zu Programm. Eine tolle Gelegenheit, den See und seine wundervolle Landschaft (noch besser) kennen zu lernen. Die Reise mit dem Kurs-, Ausflugs- oder Charterschiff ist immer ein eindrucksvolles Erlebnis. Die Schifffahrt auf Untersee und Rhein verbindet Deutschland und die Schweiz und ist ein ideales Verkehrsmittel in der Region. Sie fährt direkt und ohne Umwege zu Geheimtipps und touristischen Highlights, bei jedem Wetter. Natur, Kultur und eine hervorragende Gastronomie – ein Rundum-Erlebnis seit 150 Jahren. www.urh.ch/150 CH – Schaffhausen | cab. Das ist mal ein Jubiläum! Seit 150 Jahren ist die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein AG (URh) für Einheimische und Feriengäste zwischen Kreuzlingen und Schaffhausen auf der schönsten Stromfahrt Europas unterwegs. WANDERAUSSTELLUNG An verschiedenen Orten präsentiert die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein auf Schautafeln und mit Exponaten Spannendes aus ihrer 150-jährigen Geschichte. Folgende Ausstellungsorte sind bereits festgelegt: 21./22.3. URh-Werft, Langwiesen (Tage der offenen Werft). 3.4. – 3.5. Seemuseum, Kreuzlingen. 5.5. – 29.5. Rathaus, Steckborn. 3.6. – 26.6. Hauptsitz Schaffhauser Kantonalbank, Schaffhausen. 1.7. – 26.7. Tourist-Information im Bahnhof, Ermatingen. 28.7. – 21.8. Rathaus, Diessenhofen. 25.8.–17.9. Rathaus, Gaienhofen DAS MAGAZIN VOM BODENSEE BIS OBERSCHWABEN


Akzent0415_BO
To see the actual publication please follow the link above